Der Expeditions-Gepäckträger wird über ein Gelenksystem mit der Hinterradschwinge verbunden. Er ist dadurch extrem steif und erlaubt den sicheren Transport auch von höheren Lasten (Gewicht: 1.290 g). Bei den Reiserädern Delite traveller und Delite traveller rohloff kommt ein speziell verstärkter Expeditions-Gepäckträger zum Einsatz, der nicht mit den anderen Delite-Modellen kompatibel ist.