Bitte wählen Sie Ihre Region
Please choose a region

Hinweis:

Bitte akzeptieren Sie unsere Richtlinien zur Verwendung von Cookies sowie Google Maps, um diese Funktion nutzen zu können: Wir setzen auf dieser Webseite Cookies, damit wir Ihnen Informationen möglichst schnell und einfach zeigen können. Es werden auch Cookies Dritter gesetzt, insbesondere von Google (Dienste: Google Maps, Google Analytics). Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zusätzlich nutzen wir Google Maps, um Ihnen Händler in der Nähe anzeigen und bessere Suchfunktionen anbieten zu können. Dazu werden Ihr Standort sowie Ihre IP-Adresse an Google Maps übertragen. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies sowie der Verwendung der Google Maps API zu, um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können.

Cookies & Google Maps


Wir setzen auf dieser Webseite Cookies, damit wir Ihnen Informationen möglichst schnell und einfach zeigen können. Es werden auch Cookies Dritter gesetzt, insbesondere von Google (Dienste: Google Maps, Google Analytics). Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zusätzlich nutzen wir Google Maps, um Ihnen Händler in der Nähe anzeigen und bessere Suchfunktionen anbieten zu können. Dazu werden Ihr Standort sowie Ihre IP-Adresse an Google Maps übertragen. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies sowie der Verwendung der Google Maps API zu, um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können. mehr erfahren
Ich stimme zu

Nicht auf dem neuesten Stand der Technik?

Ihre Browserversion unterstützt nicht alle Funktionen unserer Homepage.
Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Die Displays.

Als Schaltzentrale der Riese & Müller E-Bikes dienen die Displays von Bosch. Neben vier Graden der Tretunterstützung können Sie je nach Modell viele weitere Funktionen wählen. Die Bedienung erfolgt entweder direkt am Display oder an einer externen Bedieneinheit. Die Schiebehilfe können Sie ganz praktisch an der Fernsteuerung am Lenker einschalten.

Bosch Intuvia Display.

Das Bosch Intuvia Display liefert Informationen zu Akkuladestand, Reichweite, Tageskilometern, Gesamtkilometern, Fahrzeit, aktueller Motorleistung, Uhrzeit, Geschwindigkeit und Durchschnittsgeschwindigkeit. Bei unseren E-Bike-Modellen automatic kann man in der automatic-Ausführung des Displays zusätzlich auch die Trittfrequenz steuern. Eine USB-Schnittstelle ermöglicht das Aufladen von MP3-Playern und Handys während der Fahrt.

Bosch Nyon Display.

Die Bedienung des Bosch Nyon Displays erfolgt entweder über die externe Bedieneinheit oder direkt über das Display mithilfe zweier Fünf-Wege-Joysticks. Es hat neben der E-Bike-Steuerung mit vier Unterstützungsmodi ein Navigationssystem, einen Fitnesstrainer und diverse Smartphone-Funktionen. Im Bosch Online-Portal kann es mit neuen Apps und Updates funktional erweitert werden. Mittels Bluetooth informiert Sie das Display über eingehende Nachrichten auf Ihrem Smartphone. Antworten können Sie jedoch nicht am Display – Sicherheit geht vor.

Das Navigationssystem läuft über eine präzise, GPS-gesteuerte Routenberechnung. In Echtzeit werden alle tourenrelevanten Informationen wie Akkuladestand, Terrain oder Tretunterstützung aktualisiert. So behalten Sie Ihren Aktionsradius immer im Überblick und können ihn zum Beispiel mit einer geringeren Unterstützung um viele Kilometer erweitern.

Der Fitnesstrainer zeigt Ihre persönliche Leistungsübersicht in Echtzeit. Sensoren im Motor messen bis zu 1.000-mal pro Sekunde Ihre Trittfrequenz und Pedalkraft. In Kombination mit einem optionalen Brustgurt sind eine Herzfrequenzmessung und ein gezieltes Gesundheitstraining möglich.

Alle Displays im Überblick.

 

Intuvia

Nyon

Display

LCD Display

Transreflektives Farbdisplay

Wasserdicht

ja

ja

Steuerung Display

4 Knöpfe (Power, Reset, Info, Licht)

3 Knöpfe (Power, Home, Licht) & Joystick

Steuerung Bedieneinheit

4 Knöpfe (Plus, Minus, Schiebehilfe, Info)

4 Knöpfe (Plus, Minus, Home, Schiebehilfe) & Joystick

Unterstützungsstufen

4 Unterstützungsstufen (Eco, Tour, Sport, Turbo). Beim CX-Motor ersetzt der EMTB-Modus den Sport-Modus.

4 Unterstützungsstufen (Eco, Tour, Sport, Turbo). Beim CX-Motor ersetzt der EMTB-Modus den Sport-Modus.

Individuelle Unterstützungsstufe

nein

über Smartphone-App möglich

Demontiert nutzbar

ja (Display verfügt über eigenen, integrierten Akku – wird am E-Bike vom System geladen)

ja (Display verfügt über eigenen, integrierten Akku – wird am E-Bike vom System geladen)

Funktionen

Anzeige von Kilometerstand (Strecke & Gesamt), Geschwindigkeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, Fahrzeit, Reichweite, Akku-Ladestand, Uhrzeit und Schaltempfehlung / Einstellung der Trittfrequenz bei Automatik-Modellen

u. A. Anzeige von Kilometerstand (Strecke & Gesamt), Geschwindigkeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, Fahrzeit, Reichweite, Akku-Ladestand, Uhrzeit und Schaltempfehlung / Einstellung der Trittfrequenz bei Automatik-Modellen / Höhenmessung für Bergetappen / Navigation / Tourenplanung (über App und Online-Portal, Planung von bis zu 10 Zwischenzielen möglich) / GPX-Import und Export / individualisierbare Benutzeroberfläche / …

Premium-Funktionen**

-

Topografische Reichweite, individuelle Anpassung der Fahrmodi

USB-Micro-A-Buchse zum Aufladen von Smartphone, MP3-Player und anderen Geräten

ja*

ja*

* Funktion möglicherweise abhängig vom Gerät (Modell, Software, Alter etc.), mit dem eine Verbindung hergestellt werden soll
** Premium-Funktionen sind nicht vorinstalliert und werden von Bosch über die Smartphone-App „eBike Connect“ kostenpflichtig im Apple App Store und dem Google Play Store angeboten.

 

Das könnte Sie auch interessieren