Die Abbildung entspricht nicht Ihrer Auswahl. Abgebildete Modellvariante:

Packster nuvinci 60

Ein variables und großes Raumangebot garantiert das intelligente Ladekonzept mit 60 cm Ladelänge. Der Bosch Performance CX Motor und die stufenlose NuVinci Nabenschaltung lassen Sie alle Transportaufgaben mit Leichtigkeit und immer im richtigen Gang bewältigen. Großzügig dimensionierte hydraulische Tektro Scheibenbremsen sorgen für souveränes Bremsverhalten.

ab 4.699 €

Unverbindliche Preisempfehlung

Motorisierung

Bosch Drive Unit Performance CX, 25 km/h

Akku

Bosch PowerPack 500 Performance, 36 V, 13,4 Ah/500Wh

Upgrade Möglich

Schaltung

NuVinci N380, stufenlose Nabenschaltung

Federung

Federgabel Spinner Grind 20''

Bremse

Tektro Dorado, hydraulische Scheibenbremse

Display

Bosch Intuvia

Upgrade Möglich
  • Spezifikationen
    Rahmenfarbe light grey *; urban grey metallic *
    Federgabel Spinner Grind OS
    Steuersatz TH No. 9, semi-integrated
    Sattelstütze Post Moderne PM-705N
    Sattelklemme TranzX, 40,0 mm, QR
    Reifen Schwalbe Big Ben 55-406 Reflex; Schwalbe Super Moto-X 62-584 Reflex
    Schläuche Schwalbe SV7
    Felgen Alex MD30, 20"; Alex MD40, 27,5"
    Speichen Sapim Leader 2,0 mm, inox ( 16x ); Sapim Leader 2,0 mm, inox ( 36x )
    Vorderradnabe Shimano Deore Disc
    Hinterradnabe Nuvinci380SE, 36 Loch
    Akku Bosch PowerPack 500 Performance, 36 V, 13,4 Ah/500Wh; Bosch PowerPack 500 Performance, 36 V, 13,4 Ah/500Wh ( 2x )*
    Motor Bosch Performance CX, 25 km/h
    Display Bosch Intuvia; Bosch Nyon*
    Tretkurbel FSA/Riese & Müller, 170 mm
    Kettenblatt 22T, for Gates drive belt CDX
    Kettenschutz FSA W1129
    Kette Gates drive belt CDX
    Ritzel 28T, for Gates drive belt CDX
    Sattel Selle Royal Shadow
    Pedale VP-191
    Schalthebel NuVinci N380 grip shift, continuous
    Lenker FSA V-Drive, 31,8 mm, Alu
    Vorbau FSA V-Drive, 80 mm, +/-17°
    Griffe Ergon ergonomic
    Bremsen Tektro Auriga Comp HD-500, disc brake
    Frontlicht Busch & Müller Lumotec IQ Avy LED
    Rücklicht Busch & Müller Secula plus; Busch & Müller Toplight Mini LED*
    Schutzbleche SKS 65
    Gepäckträger Riese & Müller*
    Spanngummi Bibia*
    Klingel Humpert Mini Bell
    Seitenständer Double leg kickstand Packster, integrated
    Schloss ABUS Shield*

    Die Spezifikationen-Tabelle zeigt alle verfügbaren Bauteile dieses Modells – nicht die Grundausstattung. Manche der aufgeführten Optionen sind nur gegen Aufpreis erhältlich, siehe Konfigurator. Technische Änderungen sowie Veränderungen in Form, Farbe und/oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

  • Rahmengeometrien
    Rahmenhöhe Universal
    Oberrohrlänge [cm] 55-60
    Lenkkopfwinkel [°] 72
    Sitzrohrwinkel [°] 72
    Nachlauf [mm] 44
    Radstand [cm] 185,5
    Tretlagerhöhe [cm] 28,5
    Oberrohrhöhe [cm] 59,5
    Hinterbaulänge [cm] 47,5
    Laufradgröße [''] front: 20 / rear: 27,5
    Steuerkopfrohrlänge [mm] 105
    Federweg vorne [mm] 60
    Entfaltung [m] 2,74-8,96
    Gewicht [kg] 37,1 (incl. Basis-Boards)
    Zul. Gesamtgewicht [kg] 200
    Freigabe Gepäckträger [kg] 20
    Freigabe Lenkertasche/Korb [kg] Nein
    Kindersitzfreigabe Ja
    Anhänger-Freigabe Einspur Nein
    Anhänger-Freigabe Zweispur Ja
    Freigabe Bike-Trailer Nein

Konfigurieren Sie Ihr Packster nuvinci 60

Ihr Konfigurationscode:

Gesamtpreis: x.xxx

Jede Farbe trifft ins Schwarze.

Wir könnten Ihnen hier etwas über die Farbenlehre nach Goethe erzählen. Oder einen Farbratgeber im Stil eines Modemagazins skizzieren. Aber im Grunde zählt nur eins: Die schönste Farbe ist die, die Ihnen am besten gefällt.

Bike Data.

Die Schaltzentrale eines E-Bikes ist das Display. An seiner Bedieneinheit lässt sich der Grad der Tretunterstützung einstellen, die Schiebehilfe an- und ausschalten sowie das Display-Menü bedienen. Das serienmäßige Intuvia Display liefert Informationen u. a. zu Akkuladestand, Reichweite, gefahrenen Kilometern und Geschwindigkeit. Das Nyon Display beinhaltet neben der E-Bike-Steuerung ein Navigationssystem, einen Fitnesstrainer und kann mit Apps funktional erweitert werden.

Benzin im Blut. Strom im Tank.

Hochmoderne Bosch Lithium-Ionen-Akkus liefern den Strom für unsere E Bikes. Je mehr Wattstunden der Akku hat, desto größer ist seine Reichweite. Diese hängt von zahlreichen Faktoren wie der eingestellten Tretunterstützung, dem Fahrtempo oder der Streckensteigung ab. Genauere Angaben macht der integrierte Reichweitenrechner. Geladen werden die Akkus direkt am E Bike oder heruntergenommen an jeder normalen Steckdose. Im teilentladenen Zustand können sie ohne „Memory-Effekt“ wieder aufgeladen werden. Die Lebensdauer beträgt 800–1.000 Ladezyklen. Ein Akku verfügt über 500 Wh Energiegehalt. Die Akkukapazität von 1.000 Wh wird durch die DualBattery Technology mit dem Einsatz zweier Akkus erreicht. Diese Technologie können Sie nur in Kombination mit der Basis-Box oder der Kids-Box wählen.

Dieser Stauraum kennt keinen Stau.

Die Basis Boards sind die puristischste Ausstattung des Packster mit witterungsbeständigen Holzplatten vorne, unten und hinten mit einer Breite von 30 cm. Die Basis Box mit Bodenplatte, Seiten-, Vorder- und Rückwänden besitzt eine Breite von 55,5 cm vorne und 64,5 cm hinten. Die Seitenwände können je nach Bedarf werkzeuglos montiert oder demontiert werden. Die Basis Box ist kompatibel zu Stapelboxen der Standardgröße 60x40. Eine Ständerverbreiterung sorgt für maximale Stabilität beim Laden und Entladen im geparkten Zustand. Die Kids Box ist im Grunde eine mit Rückenlehne, Sitzkissen und zwei Gurten ausgestattete Basis Box. In ihr fahren zwei kleinere Kinder bis etwa 5 Jahren sicher mit.

Allwetter-Fahrzeug.

Passend für die Basis-Box schützt eine Persenning aus wasserdichtem Cordura Ihre Ladung vor allen Wettereinflüssen.

Dem Nachwuchs gewachsen.

Eine schnelle werkzeuglose Montage des Kinderverdecks aus Cordura-Material macht Ihr mit der Kids Box ausgestattetes Packster 60 zum Allwetterfahrzeug. Dank der sicheren Verbindung mit der Box können Regen, Kälte, Zugluft, Sonne oder aufgewirbelte Steinchen den Kleinen nichts mehr anhaben.

Der Gepäckträger zum Kofferraum.

Manchmal genügt der Stauraum vorne nicht – vor allem, wenn man die Kinder dabei hat. Der Gepäckträger eignet sich ideal zur Anbringung von Packtaschen, einer Zuladung bis 20 kg und somit auch für längere Radreisen.

Persönliche Konfiguration

Packster nuvinci 60

Bosch Performance CX Motor, komfortable stufenlose NuVinci Nabenschaltung, Gates Riemenantrieb, nahezu wartungs- und verschleißfrei, hydraulische Tektro Scheibenbremsen, 60 cm Ladelänge

Konfigurationscode:

Ihre Konfiguration vom

Modell Packster nuvinci 60
Ausstattung Bosch Drive Unit Performance CX, 25 km/h
Bosch PowerPack 500 Performance, 36 V, 13,4 Ah/500Wh
NuVinci N380, stufenlose Nabenschaltung
Federgabel Spinner Grind 20''
Basispreis 4.699 €
Rahmenfarbe  €
Display  €
Akku  €
Zubehör Ladefläche  €
Persenning  €
Kinderverdeck  €
Gepäckträger  €
Gesamtpreis  €

Sie hatten sich zuletzt das [series] angesehen.
Haben Sie damit schon Ihr Rad gefunden?

Zum [series] oder Zu [product_category]

Sie hatten sich zuletzt das [bike] angesehen.
Haben Sie damit schon Ihr Rad gefunden?

Zum [bike] oder Zu [product_category]

Sie haben bei Ihrem letzten Besuch ein [bike] konfiguriert.
Möchten Sie Ihre Konfiguration erneut öffnen?

Zu meiner Konfiguration oder Zu [product_category]

Land und Sprache auswählen

Nicht auf dem neuesten Stand der Technik?

Ihre Browserversion unterstützt nicht alle Funktionen unserer Homepage.
Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.