Sie hatten sich zuletzt das [series] angesehen.
Haben Sie damit schon Ihr Rad gefunden?

Zum [series] oder Zu [product_category]

Sie hatten sich zuletzt das [bike] angesehen.
Haben Sie damit schon Ihr Rad gefunden?

Zum [bike] oder Zu [product_category]

Sie haben bei Ihrem letzten Besuch ein [bike] konfiguriert.
Möchten Sie Ihre Konfiguration erneut öffnen?

Zu meiner Konfiguration oder Zu [product_category]

Bitte wählen Sie Ihre Region

Please choose a region

Die aufgerufene Seite ist in der ausgewählten Länderversion nicht verfügbar. Sie werden zur Startseite weitergeleitet.

The page you have attempted to open is not available in the selected country version. You will be redirected to the start page.

Nicht auf dem neuesten Stand der Technik?

Ihre Browserversion unterstützt nicht alle Funktionen unserer Homepage.
Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

E-Mobilitätsförderung der Stadt München – Eine Stadt macht ernst!

Am 01. April 2016 fiel der offizielle Startschuss für das bisher umfangreichste kommunale Förderprogramm im Bereich der Elektromobilität. Die Stadt München bezuschusst u.a. den Kauf von Pedelecs mit einem Gesamtfördervolumen von 22,2 Millionen Euro.

Bei zwei- bis dreirädrigen E-Fahrzeugen werden 25 Prozent der Anschaffungskosten (ohne Mehrwertsteuer) bis zu einer maximalen Fördersumme von 1.000 Euro für Lastenpedelecs beziehungsweise 500 Euro für Pedelecs gefördert. Weist man zusätzlich noch nach, dass das neu erworbene E-Fahrzeug ein Benzin- oder Dieselfahrzeug ersetzt, dann bekommt man weitere 1.000 Euro erstattet.

Antragsberechtigt sind Gewerbetreibende und Unternehmen, freiberuflich tätige Personen und gemeinnützig anerkannte Organisationen. Die Antragssteller müssen Sitz oder Niederlassung in München haben und die Fahrzeuge in der Landeshauptstadt angemeldet werden.

Am 29. und 30. April ist die Landeshauptstadt München Mitveranstalter bei eTourEurope am Odeonsplatz und wird mit einem eigenem Stand präsent sein, an dem sich Interessierte ebenfalls direkt über das Förderprogramm „München emobil“ informieren können.

Informationen zum Förderprogramm sowie die Antragsunterlagen sind auf www.muenchen.de/emobil erhältlich. Bei Fragen helfen auch die Experten des Referats für Gesundheit und Umwelt gerne weiter (emobil.rgu@muenchen.de, Tel. 233 – 4 77 11).

Riese & Müller hat vom Lastenrad Load über den kompakten Cityflitzer Pony ideale E-Bikes für den lokalen Wirtschaftsverkehr im Programm, die es auch jeweils in schnellen, bis zu 45 km/h unterstützenden Varianten gibt. Insbesondere das umfangreiche Zubehörprogramm dieser beiden Räder sorgt dafür, dass Transportaufgaben jedweder Art locker und leicht ausgeführt werden können.

In unserem Flyer zum Förderprogramm Elektromobilität in München, haben wir noch einmal alle wichtigen Informationen für Sie zusammengefasst:

Flyer_Förderprogramm A4

Hier die Münchner Händler, bei denen Sie  ihr neues Load, ihr neues Pony oder jedes andere unserer Modelle mit der Förderung kaufen können:

http://www.velo-am-ostbahnhof.de
http://www.wunjoo.de
http://www.radl-welt.de
http://www.escooter.de
http://www.cycle-pasing.de
 

Riese & Müller Pony mit praktischer Pizzabox
Load mit Systainerboxen zum Stapeln in verschiedenen Größen und Farben