Sie hatten sich zuletzt das [series] angesehen.
Haben Sie damit schon Ihr Rad gefunden?

Zum [series] oder Zu [product_category]

Sie hatten sich zuletzt das [bike] angesehen.
Haben Sie damit schon Ihr Rad gefunden?

Zum [bike] oder Zu [product_category]

Sie haben bei Ihrem letzten Besuch ein [bike] konfiguriert.
Möchten Sie Ihre Konfiguration erneut öffnen?

Zu meiner Konfiguration oder Zu [product_category]

Bitte wählen Sie Ihre Region
Please choose a region

Nicht auf dem neuesten Stand der Technik?

Ihre Browserversion unterstützt nicht alle Funktionen unserer Homepage.
Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Riese & Müller schafft Posten des Creative Directors

Seit dem 01. Januar dieses Jahres verantwortet Volker Weinmann den Posten des Creative Directors beim Entwickler der Mobilität von morgen.

Der Darmstädter Hersteller von Premium-E-Bikes Riese & Müller baut sein Team weiter strategisch aus. Die neu geschaffene Position des Creative Directors verantwortet seit dem 01. Januar Volker Weinmann. In dieser Position zeichnet der 41-Jährige künftig auf internationaler Ebene für die Marke Riese & Müller verantwortlich. Weinmann berichtet an Sandra Wolf, Geschäftsführerin von Riese & Müller und zuständig für den Bereich Unternehmensstrategie.

Der Diplom-Kommunikationsdesigner kommt von der Frankfurter Agentur Simon & Goetz. Dort war er als Creative Director für die Bereiche Corporate Design, Werbung und Webdesign verantwortlich. Zuvor war er für das Designbüro Heine/Lenz/Zizka tätig. Volker Weinmann betreute unter anderem Marken wie Rotwild, FOCUS Magazin/Burda News, Messe Frankfurt und Leica.

„Mit der Verpflichtung von Volker Weinmann gehen wir einen weiteren konsequenten Schritt bei der Verankerung unserer Premium-Positionierung. Mit ihm haben wir einen erfahrenen und mit strategischem Weitblick ausgestatteten kreativen Kopf in unser Team aufgenommen. Wir freuen uns sehr über diese erstklassige Besetzung“, sagt Sandra Wolf.