Please select your region

Note:

Please accept our guidelines on the use of cookies and Google Maps in order to use this function: When visiting this website, cookies are put on your computer, enabling us to provide you with information as quickly and easily as possible. We also work with third-party cookies, in particular those of Google (Services: Google Maps, Google Analytics). For more information on this, we recommend you to read our data protection declaration. In addition, we work with Google Maps in order to show you which dealers are located near you and in order to provide you with better search functions. For this, your location and IP address will be transmitted to Google Maps. Please accept the use of cookies and the use of Google Maps API so that you can take full advantage of all services and functions of our website.

Note:
When visiting this website, cookies are put on your computer, enabling us to provide you with information as quickly and easily as possible. We also work with third-party cookies, i.e. in particular those of Google (Services: Google Maps, Google Analytics). You will find detailed information on this in our data protection declaration.  In addition, we use Google Maps in order to be able to show you which dealers are located near you and provide you with better search functions. For this, your location and IP address will be transmitted to Google Maps. Please accept the use of cookies and the use of Google Maps API so that you can take full advantage of all services and functions of our website.
Find out more OK

Not at the cutting edge of technology?

Your browser version does not support all of the functions on our website.
Please update your browser.

„Absolut empfehlenswert“ – Charger GX im Test der E-Mountainbike

Im Magazin E-Mountainbike, Ausgabe 07/2016 wurde das Charger GX rohloff von Riese & Müller auf Herz und Nieren geprüft. Was dabei heraus kam - ein toller Testbericht:

Das Charger GX rohloff überzeugte die Tester der Redaktion bereits auf den ersten Blick: „Massive Rohre, dicke Mountainbikereifen auf breiten Felgen, Rohloff-Schaltung: das Riese & Müller Charger GX Rohloff gleicht einem Panzer und nicht einem klassischen Trekkingbike – geil!“

Auch von der Ausstattung kann das Charger GX rohloff dem kritischen Blick der Tester standhalten. Vor allem die Laufräder werden als Alleinstellungsmerkmal des Charger GX rohloff hervorgehoben:  „Die Rohloff-Nabenschaltung bzw. die XT-Vorderradnabe sind in massive, 50 mm breite 27,5″-Felgen eingespeicht und stehen auf Schwalbe Rock Razor-Reifen. Diese Semislick-Reifen werden sonst beim Enduro oder gar Downhill gefahren. Speziell für Riese & Müller bestehen sie jedoch aus der langlebigen Travel Star-Gummimischung – sonst nur in Tourenreifen wie dem Marathon zu finden. Perfekt auf die zu erwartende Belastung abgestimmt, verfügen die Laufräder außerdem über 32 hochwertige Sapim Race-Speichen vorn und 36 im Hinterrad“.

Weiterhin als sehr gut bewertet werden Cockpit, Vorbau und Lenker, die für ein Trekkingrad perfekt bemessen sind sowie die Ergon-Korkgriffe mit verstellbaren Hörnchen. Komforttechnisch findet in der guten Bewertung auch der Brooks-Ledersattel seinen Platz. Dieser benötigt, laut den Testern, zwar 600 bis 1.000 km Einsitzdauer, ist und bleibt dann aber sehr bequem. Noch mehr Komfort bringt die gefederte Cane Creek Thudbuster-Sattelstütze.

Auch im Praxistest überzeugte das Charger GX rohloff die Redaktion des Magazin E-Mountainbike. So büßt der Rahmen auch bei voller Beladung und im Gelände nichts von seiner massiven Steifigkeit ein. Auch die Suntour Aion-Federgabel mit 100 mm Federweg dämpft große Schläge zuverlässig und zeigt auch kein Flattern beim Abbremsen oder mit voller Beladung. Die Rohloff-Schaltung wird von den Testern als Meisterwerk an Ingenieurskunst, was Verarbeitung und Haltbarkeit angeht, beschrieben. Sie harmoniert, nach Beschreibung der Tester, mit ihrer riesigen Bandbreite sehr gut mit der Unterstützung des Bosch CX-Motors. Somit kann jeder Anstieg entspannt gemeistert werden. Auch die Schwalbe Rock Razor-Reifen und die breiten Felgen begeistern die Tester der Redaktion: „Die flachen Mittelstollen bieten geringen Rollwiderstand und leise Abrollgeräusche, die massiven Seitenstollen jedoch ordentlich Grip in Kurven. Die breiten Felgen geben dem Reifen hier ordentlich Stabilität und flachen das Profil außerdem etwas ab. So können die Seitenstollen schneller greifen (…) Derartigen Komfort und Grip sucht man woanders vergeblich.“

Das Fazit der Redaktion nach 1.600 km über Asphalt, Schotter, Waldwege und Gröberes: „Kurz und knapp: So geht Trekkingbike! Das Riese & Müller Charger GX kann nicht nur mit kompromissloser Top-Ausstattung und durchdachten Details punkten, sondern bietet außerdem sehr hohen Fahrkomfort, Vielseitigkeit und ein absolut sicheres Fahrverhalten auf jedem Untergrund. Wir konnten auch nach 1.600 km keinen Verschleiß oder gar Mängel feststellen und somit geht der Preis von 4.999 € auch vollkommen in Ordnung. Absolut empfehlenswert!“

Testbericht der E-Mountainbike 07/2016

 

Photo: Noah Haxel / www.ebike-mtb.com
Photo: Noah Haxel / www.ebike-mtb.com
Photo: Noah Haxel / www.ebike-mtb.com
Photo: Noah Haxel / www.ebike-mtb.com
Photo: Noah Haxel / www.ebike-mtb.com
Photo: Noah Haxel / www.ebike-mtb.com
Photo: Noah Haxel / www.ebike-mtb.com
Photo: Noah Haxel / www.ebike-mtb.com
Photo: Noah Haxel / www.ebike-mtb.com