Bitte wählen Sie Ihre Region
Please choose a region

Hinweis:

Bitte akzeptieren Sie unsere Richtlinien zur Verwendung von Cookies sowie Google Maps, um diese Funktion nutzen zu können: Wir setzen auf dieser Webseite Cookies, damit wir Ihnen Informationen möglichst schnell und einfach zeigen können. Es werden auch Cookies Dritter gesetzt, insbesondere von Google (Dienste: Google Maps, Google Analytics). Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zusätzlich nutzen wir Google Maps, um Ihnen Händler in der Nähe anzeigen und bessere Suchfunktionen anbieten zu können. Dazu werden Ihr Standort sowie Ihre IP-Adresse an Google Maps übertragen. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies sowie der Verwendung der Google Maps API zu, um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können.

Nicht auf dem neuesten Stand der Technik?

Ihre Browserversion unterstützt nicht alle Funktionen unserer Homepage.
Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Hinweis: Wir setzen auf dieser Webseite Cookies, damit wir Ihnen Informationen möglichst schnell und einfach zeigen können. Es werden auch Cookies Dritter gesetzt, insbesondere von Google (Dienste: Google Maps, Google Analytics). Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zusätzlich nutzen wir Google Maps, um Ihnen Händler in der Nähe anzeigen und bessere Suchfunktionen anbieten zu können. Dazu werden Ihr Standort sowie Ihre IP-Adresse an Google Maps übertragen. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies sowie der Verwendung der Google Maps API zu, um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können. Mehr erfahren
Ich stimme zu

Der Motor

Alle Riese & Müller E-Bikes und E-Cargo-Bikes sind mit Bosch Motoren der Active und Performance Line ausgestattet. Die Antriebe überzeugen mit absoluter Wartungsfreiheit und gehören zu den verlässlichsten auf dem Markt. Mit einer Tretkraftunterstützung bis 25 km/h bzw. bis 45 km/h bei unseren HS-Modellen kommen Sie mühelos an jedes Ihrer Reiseziele.

Mithilfe der gewaltigen Antriebskraft der Bosch Motoren meistern Sie jedes Gelände und jeden Berg mühelos. Ihre ästhetische Integration in das Tretlager bietet viel Bodenfreiheit, einen tiefen Schwerpunkt, einen stabilen Geradeauslauf und eine direkte Kraftübertragung auf das Hinterrad durch eine Kette oder einen Riemen. Das Fahrgefühl bei diesem sogenannten Mittelmotor entspricht am ehesten dem eines normalen Fahrrades. Bei allen Riese & Müller E-Bikes handelt es sich um Pedelecs und S-Pedelecs (bei den HS-Modellen). Die Steuerung der Antriebskraft erfolgt über die Pedale, nicht über einen Gasgriff wie beim Motorrad. Je stärker Sie in die Pedale treten, desto mehr unterstützt Sie der Elektroantrieb. Wenn Sie nicht mehr treten, stoppt der Motor und Sie rollen weiter – ganz wie bei einem normalen Fahrrad.

 

Eine serienmäßige Schiebe- und Anfahrhilfe fährt Ihr E-Bike bergauf, auch wenn Sie nicht im Sattel sitzen. An der externen Bedieneinheit befindet sich der Knopf, mit dem sich Ihr Rad von alleine mit 6 km/h schiebt. Die wartungsfreien Motoren besitzen eine elektronische Steuerung mit modernstem 32-Bit-Prozessor und Sensoren für Kraft, Trittfrequenz und Geschwindigkeit. Dank 1.000 Sensormessungen pro Sekunde ist die Abstimmung optimal. Je größer die Leistung, desto höher das Drehmoment und desto stärker die Beschleunigung. Die Maximalgeschwindigkeit, bis zu der Sie Ihr Motor unterstützt, liegt bei 25 km/h, der Performance Speed Motor unserer HS-Modelle unterstützt sie bis 45 km/h. Die Kombination der Motoren mit einer Kettenschaltung besitzt einen höheren Wirkungsgrad als die Kombination mit einer Nabenschaltung.

Der Bosch Performance Line CX (Generation 4)

Die vierte Generation des Performance Line CX ist der stärkste jemals von Bosch produzierte E-Bike-Motor. Mit einer Tretkraftunterstützung bis 340 %, einem maximalen Drehmoment von 75 Nm, einem extrem sportlichen Anfahrverhalten und der Trittfrequenzunterstützung bis 120 U/min setzt er völlig neue Maßstäbe. Im Vergleich zum Vorgängermodell besticht er durch höhere Dynamik, einen noch geringeren Tretwiderstand und ein um 25 % reduziertes Gewicht. Dabei ist er fast um die Hälfte kleiner, was eine besonders ästhetische und unauffällige Integration ermöglicht.

Der Bosch Performance Line Speed Motor (Generation 4)

Die Unterstützung bis zu einer Geschwindigkeit von 45 km/h macht den Performance Line Speed (Generation 4) Antrieb zum schnellsten Bosch E-Bike-Motor. 250 Watt Leistung, eine gesteigerte Tretkraftunterstützung von bis zu 340 % und ein im Vergleich zum Vorgängermodell nochmals besseres Antriebsdrehmoment von bis zu 75 Nm garantieren höchste Fahrfreude. Mit seinem verringerten Volumen, einem niedrigeren Gewicht und voller Unterstützung auch bei hohen Geschwindigkeiten ist er der Leistungsträger der neuen Bosch Motorengeneration.

Für den Speed Motor benötigen Sie ein Versicherungskennzeichen sowie einen Führerschein für Kleinkrafträder. Eine Fahrerlaubnis der Klasse MA (ab 16 Jahre) oder für Pkw beinhaltet diesen. Für HS-Modelle besteht Helmpflicht. Wir empfehlen einen E-Bike-Helm, der die Normen EN 1077 und EN 1078 erfüllt.

Der Bosch Cargo Line Cruise Motor (Generation 4)

Der Bosch Cargo Line Cruise Motor der neuesten Generation ist der stärkste jemals von Bosch produzierte E-Bike-Motor mit einer für E-Cargo-Bikes optimierten Programmierung. Mit einer Tretkraftunterstützung bis 400 %, einem maximalen Drehmoment von 75 Nm, einem extrem kraftvollen Anfahrverhalten und der Trittfrequenzunterstützung bis 120 U/min setzt er völlig neue Maßstäbe. Er besticht durch hohe Dynamik, sehr geringen Tretwiderstand, ein reduziertes Gewicht sowie kleine Maße, was eine besonders ästhetische und unauffällige Integration ermöglicht.

Der Bosch Cargo Line Speed Motor (Generation 4)

Die Unterstützung bis zu einer Geschwindigkeit von 45 km/h macht den Bosch Cargo Line Speed Motor (Generation 4) mit für E-Cargo-Bikes optimierter Programmierung zum schnellsten Bosch E-Cargo-Bike-Motor. 250 Watt Leistung, eine gesteigerte Tretkraftunterstützung von bis zu 400 % und ein Antriebsdrehmoment von bis zu 75 Nm garantieren höchste Fahrfreude. Mit seinen kleinen Maßen, einem niedrigen Gewicht und voller Unterstützung auch bei hohen Geschwindigkeiten ist er einer der Leistungsträger der neuen Bosch Motorengeneration.
Für den Cargo Line Speed Motor benötigen Sie ein Versicherungskennzeichen sowie einen Führerschein für Kleinkrafträder. Eine Fahrerlaubnis der Klasse MA (ab 16 Jahre) oder für Pkw beinhaltet diesen. Für HS-Modelle besteht Helmpflicht. Wir empfehlen einen E-Bike-Helm, der die Normen EN 1077 und EN 1078 erfüllt.

Der Bosch Performance Line Motor (Generation 3)

250 Watt Leistung, ein gesteigertes maximales Antriebsdrehmoment von 65 Nm und eine im Vergleich zum Vorgängermodell nochmals verbesserte Tretkraftunterstützung bis 300 % machen den Bosch Performance Line (Generation 3) Antrieb zu einem echten Leistungsträger. Sein dynamisches Anfahrverhalten und eine zuverlässig starke Unterstützung bis 25 km/h garantieren bestmögliche Leistung auf jedem Terrain. Dabei überzeugt er durch einen besonders leisen Lauf und sehr geringen Tretwiderstand – selbst in ausgeschaltetem Zustand. Dank verringertem Volumen und niedrigerem Gewicht ist der neueste Bosch Performance Line Motor ein absolutes Ausnahmetalent.

Bosch Active Line Plus Motor (Generation 3)

Mit einer Tretkraftunterstützung von bis zu 250 % eignet sich der Active Line Plus (Generation 3) Antrieb perfekt zum Beispiel für City-Trips. Mit seinem reduzierten Design fügt er sich unauffällig an den Rahmen. Das Drehmoment von bis zu 50 Nm sorgt für eine harmonisch-agile Beschleunigung. Ein ausgeglichenes Fahrgefühl, Motorfreilauf und keinerlei Tretwiderstand bei über 25 km/h machen jeden Ausflug zum Erlebnis.

Bosch Performance Line CX Motor (Generation 2)

Der Bosch Performance Line CX (Generation 2) bietet eine Tretkraftunterstützung von bis zu 300 %, ein maximales Drehmoment von 75 Nm, ein sehr sportliches Anfahrverhalten und eine Trittfrequenzunterstützung bis 120 U/min. Durch „Direct Flow” haben Sie bereits ab 20 U/min gewaltigen Schub auf dem Hinterrad. Ob bergauf oder in der Ebene, diese Beschleunigung wird Sie begeistern. Ein weiteres Highlight dieses Performance Line CX Motors ist der eMTB-Modus, der den bisherigen Sport-Modus ersetzt (im Intuvia Display wird dieser als Sport-Modus angezeigt). Hier passt sich die progressive Motorunterstützung abhängig vom Pedaldruck automatisch der individuellen Fahrweise an. So bekommen Sie jederzeit die optimale Unterstützung, was sich vor allem am Berg unglaublich auszahlt.

Bosch Performance Line Speed Motor (Generation 2)

Unterstützung bis zu einer Geschwindigkeit von 45 km/h macht den Performance Speed-Antrieb zum schnellsten Bosch E-Bike-Motor. Sportliches Anfahrverhalten, 250 Watt Leistung und Tretkraftunterstützung bis 275 % garantieren höchste Fahrfreude mit einem maximalen Antriebsdrehmoment von bis zu 63 Nm. Für den Speed-Motor benötigen Sie ein Versicherungskennzeichen sowie einen Führerschein für Kleinkrafträder. Eine Fahrerlaubnis der Klasse MA (ab 16 Jahre) oder für Pkw beinhaltet diesen. Für HS-Modelle besteht Helmpflicht. Wir empfehlen einen E-Bike-Helm, der die Normen EN 1077 und EN 1078 erfüllt.

Bosch Performance Line Motor (Generation 2)

Sportlich-dynamisches Anfahrverhalten, 250 Watt Leistung und ein maximales Antriebsdrehmoment von bis zu 63 Nm machen den Performance Line (Generation 2) Antrieb zu einem echten Leistungsträger. Zuverlässige Unterstützung bis 25 km/h und Tretkraftunterstützung bis zu 275 % garantieren auch aktiven Fahrern bestmögliche Leistung auf jedem Terrain. 

Bosch Active Line Motor (Generation 2)

Ein maximales Drehmoment von bis zu 50 Nm, Tretkraftunterstützung von 250 % und ein harmonisches Anfahrverhalten machen den Bosch Active Line Motor (Generation 2) ideal für leichte Touren und entspannte Ausflüge. Durch die Unterstützung der Trittfrequenz bis 100 U/min werden Sie beim Fahren konstant entlastet. Dabei spüren Sie jederzeit die kraftvolle Leistung des Motors von 250 Watt.

Die Antriebskonzepte im Überblick.

  Active Line Plus (Gen3) Performance Line (Gen2) Performance Line Speed (Gen2) Performance Line CX (Gen2) Performance Line (Gen3) Performance Line Speed (Gen4) Performance Line CX (Gen4) Cargo Line Speed (Gen4) Cargo Line Cruise (Gen4)
Höchstgeschwindigkeit mit Unterstützung 25 km/h 25 km/h 45 km/h 25 km/h 25 km/h 45 km/h 25 km/h 45 km/h 25 km/h
Zahl der Unterstützungsstufen 4 (Eco, Tour, Sport, Turbo) 4 (Eco, Tour, Sport, Turbo) 4 (Eco, Tour, Sport, Turbo) 4 (Eco, Tour, eMTB***, Turbo) 4 (Eco, Tour, eMTB***, Turbo) 4 (Eco, Tour, Sport, Turbo) 4 (Eco, Tour, eMTB***, Turbo) 4 (Eco, Tour, Sport, Turbo) 4 (Eco, Tour, Sport, Turbo)
                   

Erhöhung der Tretkraft 

TURBO: 270% - TURBO: 275% TURBO: 300% TURBO: 300% TURBO: 340% TURBO: 340% TURBO: 400% TURBO: 400%
SPORT: 180% - SPORT: 190% eMTB***: 120 – 300% eMTB: 120-300% SPORT: 240% eMTB***:  140-340% SPORT: 240% SPORT: 240%
TOUR: 100% - TOUR: 120% TOUR: 120% TOUR: 120% TOUR: 140% TOUR: 140% TOUR: 140% TOUR: 140%
ECO: 40% - ECO: 55% ECO: 50% ECO: 55% ECO: 60% ECO: 60% ECO: 60% ECO: 60%
                   

Max. mögl. Antriebsdrehmoment* (außer Shimano Nexus 8-Gang-Nabenschaltung)

TURBO: 50 Nm - TURBO: 63 Nm TURBO: 75 Nm Turbo: 65 Nm TURBO: 75 Nm TURBO: 75 Nm TURBO: 75 Nm TURBO: 75 Nm
SPORT: 45 Nm - SPORT: 55 Nm eMTB***: 75 Nm eMTB: 60 Nm SPORT: 60Nm eMTB***: 75 Nm SPORT: 60 Nm Sport: 60 Nm
TOUR: 40 Nm - TOUR: 50 Nm TOUR: 50 Nm Tour: 45 Nm TOUR: 50Nm TOUR: 50 Nm TOUR: 50 Nm TOUR: 50 Nm
ECO: 35 Nm - ECO: 40 Nm ECO: 40 Nm ECO: 35 Nm ECO: 40 Nm ECO: 40 Nm ECO: 40 Nm ECO: 40 Nm
                 
Mechanische Kraft (bei 70 U/min) 365 W 400 W 465 W 540 W 455 W 565 W 540 W 465 W 540 W
Versicherungskennzeichen erforderlich nein nein ja nein nein ja nein ja nein
Anfahrverhalten harmonisch agil sportlich sportlich sportlich sehr sportlich sportlich sehr sportlich kraftvoll kraftvoll
Schalterkennung** bei Kettenschaltung bei Kettenschaltung bei Kettenschaltung bei Kettenschaltung (dynamisch) bei Kettenschaltung bei Kettensschaltung bei Kettenschaltung (dynamisch) bei Kettenschlatung bei Kettenschaltung
Gewicht ca. 3,2 kg ca. 3,9 kg ca. 3,9 kg 3,9 kg 3,2 kg 2,9 kg 2,9 kg 2,9 kg 2,9 kg

* umgerechnet auf ein Übersetzungsverhältnis 1:1 Tretkurbel zu Kettenblatt
** nur bei Kettenschaltung
*** Bei der Performance Line CX ersetzt der eMTB-Modus den Sport-Modus. Beim Intuvia Display wird der eMTB-Modus  als Sport-Modus angezeigt.

Der Bosch Reichweitenrechner.

Berechnen Sie vorab online die Reichweite Ihrer nächsten E-Bike-Tour. Sie können Parameter wie Fahrergewicht, Motor, Akku oder Geländeart eingeben. Die Reichweite können Sie auch unabhängig von Ihrer E-Bike-Technik beeinflussen. Eine geringere Tretunterstützung und mehr Muskelkraft von Ihnen erhöhen sie maßgeblich.

 

Zum Reichweitenrechner

Das könnte Sie auch interessieren