Bitte wählen Sie Ihre Region
Please choose a region

Hinweis:

Bitte akzeptieren Sie unsere Richtlinien zur Verwendung von Cookies sowie Google Maps, um diese Funktion nutzen zu können: Wir setzen auf dieser Webseite Cookies, damit wir Ihnen Informationen möglichst schnell und einfach zeigen können. Es werden auch Cookies Dritter gesetzt, insbesondere von Google (Dienste: Google Maps, Google Analytics). Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zusätzlich nutzen wir Google Maps, um Ihnen Händler in der Nähe anzeigen und bessere Suchfunktionen anbieten zu können. Dazu werden Ihr Standort sowie Ihre IP-Adresse an Google Maps übertragen. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies sowie der Verwendung der Google Maps API zu, um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können.

Nicht auf dem neuesten Stand der Technik?

Ihre Browserversion unterstützt nicht alle Funktionen unserer Homepage.
Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies, damit wir Ihnen sämtliche Informationen möglichst schnell und einfach zeigen können. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies sowie von Google Maps zu, um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können. Falls Sie Ihre Zustimmung nicht erteilen, werden ausschließlich notwendige sowie Sicherheits-Cookies gesetzt. Diese sind zur Nutzung dieser Webseite unabdingbar.

Cookie-Einstellungen

Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen auf unserer Website individuell festlegen. Weitergehende Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie unten und in unserer Datenschutzerklärung.

  • Erforderliche Cookies.

    Mit dem Betreten unserer Seite speichern wir automatisch Ihre Spracheinstellungen, um Ihnen die Seite in Ihrer bevorzugten Sprache anzuzeigen. Wechseln Sie aktiv zwischen Land und Sprache, wird auch diese Einstellung übernommen. Darüber hinaus werden verknüpfte Daten, die z. B. für den Mein Bike Bereich benötigt werden, über die Seiten hinweg zur Nutzererkennung gespeichert. Dasselbe gilt für die Information, ob Cookies von Ihnen gestattet werden. Sie werden bei Nicht-Gestattung auch nicht gesetzt. Ohne diese Cookies können Sie unsere Webseite leider nicht nutzen.

  • Für Ihre Sicherheit.

    Um ein sicheres Versenden von Formularen wie z. B. dem Kontaktformular oder der Registrierung sicherzustellen, verwenden wir einen sog. csrftoken zum Schutz vor CSRF-Angriffen (Cross Site Request Forgery). Sicherheitsrelevant ist auch die Verwendung des Cookies „__cfduid“. Dieser Cookie dient der Identifizierung von Besuchern bei Verwendung einer gemeinsamen IP-Adresse und der Bestätigung, dass der Besuch von einem bekannten Gerät kommt, auch wenn Sie unsere Webseite von einem möglicherweise unsicheren Netzwerk (z. B. von öffentlichen Orten) aus aufrufen.

  • Für ein optimales Nutzererlebnis.

    Damit wir Ihnen in der Händlersuche schnell weiterhelfen können, speichern wir über die Cookies Ihre Postleitzahl oder andere Standortdaten (in Form von IP-Adressen), um Ihnen die nächstgelegenen Händler in Ihrer Stadt und Umgebung anzeigen zu können. Außerdem speichern wir über einen Cookie das zuletzt von Ihnen angesehene Bike, um Ihnen dieses beim nächsten Seitenaufruf anzuzeigen.

  • Für unsere Statistik und die Weiterentwicklung.

    Auf unserer Webseite werden Cookies Dritter gesetzt, insbesondere von Google. Wir nutzen Google Analytics, um statistische Daten zu erheben. Dazu wird eine eindeutige ID registriert, über die das Nutzerverhalten auf unserer Webseite (Anzahl der Besuche, Verweildauer usw.) erfasst werden. Erforderlich ist auch die Einwilligung zur Deaktivierung des Google-Trackings für die jeweilige Tracking-ID. Darüber hinaus tragen die Cookies dazu bei, die Performance der Webseite zu optimieren.

  • Google Maps.

    Damit wir Ihnen in der Händlersuche auf dem schnellsten Weg weiterhelfen können und um geografische Informationen darzustellen, verwenden wir Google Maps. Über die Cookies werden Ihre Standortdaten in Form von IP-Adresse, Geräte-ID und Standort Ihres genutzten Endgeräts gespeichert. Dadurch können wir Ihnen Ergebnisse in Ihrer Stadt und Umgebung direkt anzeigen. Dafür ist Ihre Zustimmung zur Nutzung von Google Maps notwendig.

Lieferantenporträt: Hebie, Komponentenhersteller aus Bielefeld.

Das Traditionsunternehmen in sechster Generation fertigt seit über 100 Jahren Fahrradkomponenten – anfangs Griffe aus Kork, heute Schutzbleche und Fahrradständer, Gepäckträger und Kettenschützer. Aktuell liefert Hebie unter anderem Komponenten für die Modelle Cruiser, Swing und Tinker.

Hebie GmbH & Co. KG

„Es ist sinnvoll, die eigenen Maßnahmen und Erfolge zu hinterfragen.“

Christian Junker (l.), Geschäftsleitung, und Dirk Niermann, Leitung Automation & CSR, Hebie GmbH & Co. KG

Warum ist für euch die Produktion in Europa wichtig?
Die Produktion in Europa ist uns wirklich außerordentlich wichtig. Etwa 80 % unserer direkt bezogenen Waren stammen von europäischen Lieferanten. Wir sehen das als strategischen Vorteil – in sozialer, ökologischer und ökonomischer Hinsicht.

Zunächst einmal haben unsere Mitarbeiter*innen bei uns einen hohen Stellenwert. Das sollte auch für die Belegschaft unserer Lieferanten gelten. Wir verpflichten daher unsere Geschäftspartner entlang der Wertschöpfungskette über unseren Code of Conduct zur Achtung der international anerkannten Menschenrechte. Wir fordern sie auf, entsprechend den gesetzlichen Vorgaben zu handeln und erwarten Arbeits-bedingungen, die Mindeststandards erfüllen. Das können wir bei innereuropäischen Lieferanten natürlich besser nachvollziehen.

Auch die Schadstofffreiheit unserer Vorprodukte ist in Europa besser gewährleistet. Gleiches gilt für die Rückverfolgungsoption bei Produktsicherheitsthemen und die Beachtung umweltrelevanter Vorgaben. Und der reduzierte Logistikaufwand durch kürzere Wege führt zu einer spürbar geringeren Umweltbelastung.

Und schließlich verschafft uns ein innereuropäisches Sourcing bessere Kontrolle über die Lieferkette. Die Abfrage der Vorlieferanten beispielsweise ist deutlich einfacher, wenn diese nicht in Übersee beheimatet sind. Von diesen kurzen Wegen profitieren auch unsere Kunden, denn wir haben deutlich schnellere Reaktionszeiten im Entwicklungs- und Musterungsprozess. Das zahlt sich besonders bei kurzfristigen Markt-veränderungen, anstehenden Produktanpassungen, Modellwechseln und veränderter Nachfrage aus.

Wie würdet ihr die Zusammenarbeit mit uns beschreiben?
Mit Riese & Müller verbindet uns eine langjährige, spannende Partnerschaft. Von Beginn an verfolgen wir die rasante und mutige Entwicklung des Unternehmens. In all den Jahren konnten wir Riese & Müller stets mit ausgezeichneten Komponenten und fairen Konditionen unterstützen. Das Unternehmen ist uns dabei ein guter Partner, dessen Anregungen und Kritik wir stetig in die Weiterentwicklung der Produkte einfließen lassen. Ganz besonders aber ist das vertrauensvolle und sehr persönliche Verhältnis. Das ermöglicht eine tolle Zusammenarbeit, weit über das alltägliche Geschäft hinaus. Mit Engagement, großem Vertrauen und viel Spaß arbeiten wir seit vielen Jahren auch in unterschiedlichen Gremien zusammen.

Ihr seid Teil unseres sustainabill Projekts. Welche Erkenntnisse habt ihr für euch daraus gewonnen?
Sustainabill ist ein tolles Tool. Es hat uns ermöglicht, den Nachhaltigkeitsstatus unseres Unternehmens durch einen unabhängigen Dritten spiegeln zu lassen. Wir halten es für
sehr sinnvoll, die eigenen Maßnahmen und Erfolge einmal zu hinterfragen. Das geht besonders gut auf einer neutralen Plattform. Transparenz in der Lieferkette ist dabei für uns ein wesentliches Instrument zum Schutz des Klimas und zur Wahrung von Menschenrechten. Wir setzen darauf, dass in Zukunft noch mehr Hersteller Plattformen wie sustainabill nutzen, um ihre Lieferanten nach Aspekten der Nachhaltigkeit auszuwählen.

Was sind eure wichtigsten Nachhaltigkeitsprojekte im Unternehmen?
Aktuell erstellen wir einen ausführlichen Nachhaltigkeitsbericht. Dazu haben wir die sozialen und ökologischen Maßnahmen bei uns analysiert. Hierbei haben wir sorgfältig abgewogen, welche Themenfelder unsere Geschäftstätigkeit gegenwärtig und perspektivisch maßgeblich beeinflussen. Ergeben hat sich daraus die Konzentration auf ausgewählte Ziele aus dem SDG-Katalog der Vereinten Nationen. Die Orientierung an diesen Sustainable Development Goals ermöglicht es uns, klar formulierte Ziele mit operationalisierten Vorgaben zu verfolgen. Den Erfolg der einzelnen Maßnahmen kann man messen. Das ermöglicht uns, den Fortschritt präzise festzustellen. Im Rahmen der jährlichen Aktualisierung können wir daraus dann neue Maßnahmen und neue Ziele entwickeln.

Weiterhin arbeiten wir an einer CO2-Bilanz mit dem Ziel, vermeidbare Emissionen zu reduzieren und den verbleibenden Impact zu kompensieren. Unser Vorsatz: Im 1. Quartal 2023 erreichen wir die Einstufung als „klimabewusstes Unternehmen“.
Und schließlich sind wir momentan damit beschäftigt, unseren Standort in Münster im Rahmen des Ökoprofit®-Programms zertifizieren zu lassen. Unser Werk in Bielefeld ist dies bereits seit 2010. Ziel des Projekts ist die nachhaltige ökonomische und ökologische Stärkung des Unternehmens durch die Steigerung der Öko-Effizienz. Das geschieht u. a. durch Reduktion von Abfall und Energieverbrauch sowie durch die Erhöhung der Materialeffizienz.

Ihr habt die Bike Charta des Bikebrainpools unterzeichnet. Was war eure Motivation?
Eine gemeinsam unterzeichnete Charta für die Branche ist nicht nur sinnvoll, wir halten sie sogar für zwingend erforderlich. Die Bikebranche ist Teil einer modernen sowie sauberen intermodalen Mobilität und das Fahrrad ist das nachhaltigste Verkehrsmittel. Daher ist es wichtig, dass es auch unter Berücksichtigung anspruchsvollster ökologischer und sozialer Gesichtspunkte hergestellt wird. Das muss einer Prüfung durch externe Anspruchsgruppen standhalten.
Mit unserem Engagement wollen wir aber auch andere Unternehmen inspirieren, Maßnahmen für eine nachhaltige Unternehmensführung zu ergreifen oder bereits bestehende Aktivitäten weiter zu forcieren – und sie auch transparent nach außen zu machen.

  • Über Hebie
    • 1868 in Bielefeld gegründet
    • Rund 120 Mitarbeiter*innen in Bielefeld und Münster
    • Ca. 80% der Zulieferer aus Europa
    • seit 1994 Partner von Riese & Müller

    www.hebie.de

     

Dieses Lieferantenporträt ist Teil des Riese & Müller Verantwortungsberichts 02.