Bitte wählen Sie Ihre Region
Please choose a region

Hinweis:

Bitte akzeptieren Sie unsere Richtlinien zur Verwendung von Cookies sowie Google Maps, um diese Funktion nutzen zu können: Wir setzen auf dieser Webseite Cookies, damit wir Ihnen Informationen möglichst schnell und einfach zeigen können. Es werden auch Cookies Dritter gesetzt, insbesondere von Google (Dienste: Google Maps, Google Analytics). Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zusätzlich nutzen wir Google Maps, um Ihnen Händler in der Nähe anzeigen und bessere Suchfunktionen anbieten zu können. Dazu werden Ihr Standort sowie Ihre IP-Adresse an Google Maps übertragen. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies sowie der Verwendung der Google Maps API zu, um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können.

Nicht auf dem neuesten Stand der Technik?

Ihre Browserversion unterstützt nicht alle Funktionen unserer Homepage.
Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies, damit wir Ihnen sämtliche Informationen möglichst schnell und einfach zeigen können. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies sowie von Google Maps zu, um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können. Falls Sie Ihre Zustimmung nicht erteilen, werden ausschließlich notwendige sowie Sicherheits-Cookies gesetzt. Diese sind zur Nutzung dieser Webseite unabdingbar.

Cookie-Einstellungen

Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen auf unserer Website individuell festlegen. Weitergehende Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie unten und in unserer Datenschutzerklärung.

  • Erforderliche Cookies.

    Mit dem Betreten unserer Seite speichern wir automatisch Ihre Spracheinstellungen, um Ihnen die Seite in Ihrer bevorzugten Sprache anzuzeigen. Wechseln Sie aktiv zwischen Land und Sprache, wird auch diese Einstellung übernommen. Darüber hinaus werden verknüpfte Daten, die z. B. für den Mein Bike Bereich benötigt werden, über die Seiten hinweg zur Nutzererkennung gespeichert. Dasselbe gilt für die Information, ob Cookies von Ihnen gestattet werden. Sie werden bei Nicht-Gestattung auch nicht gesetzt. Ohne diese Cookies können Sie unsere Webseite leider nicht nutzen.

  • Für Ihre Sicherheit.

    Um ein sicheres Versenden von Formularen wie z. B. dem Kontaktformular oder der Registrierung sicherzustellen, verwenden wir einen sog. csrftoken zum Schutz vor CSRF-Angriffen (Cross Site Request Forgery). Sicherheitsrelevant ist auch die Verwendung des Cookies „__cfduid“. Dieser Cookie dient der Identifizierung von Besuchern bei Verwendung einer gemeinsamen IP-Adresse und der Bestätigung, dass der Besuch von einem bekannten Gerät kommt, auch wenn Sie unsere Webseite von einem möglicherweise unsicheren Netzwerk (z. B. von öffentlichen Orten) aus aufrufen.

  • Für ein optimales Nutzererlebnis.

    Damit wir Ihnen in der Händlersuche schnell weiterhelfen können, speichern wir über die Cookies Ihre Postleitzahl oder andere Standortdaten (in Form von IP-Adressen), um Ihnen die nächstgelegenen Händler in Ihrer Stadt und Umgebung anzeigen zu können. Außerdem speichern wir über einen Cookie das zuletzt von Ihnen angesehene Bike, um Ihnen dieses beim nächsten Seitenaufruf anzuzeigen.

  • Für unsere Statistik und die Weiterentwicklung.

    Auf unserer Webseite werden Cookies Dritter gesetzt, insbesondere von Google. Wir nutzen Google Analytics, um statistische Daten zu erheben. Dazu wird eine eindeutige ID registriert, über die das Nutzerverhalten auf unserer Webseite (Anzahl der Besuche, Verweildauer usw.) erfasst werden. Erforderlich ist auch die Einwilligung zur Deaktivierung des Google-Trackings für die jeweilige Tracking-ID. Darüber hinaus tragen die Cookies dazu bei, die Performance der Webseite zu optimieren.

  • Google Maps.

    Damit wir Ihnen in der Händlersuche auf dem schnellsten Weg weiterhelfen können und um geografische Informationen darzustellen, verwenden wir Google Maps. Über die Cookies werden Ihre Standortdaten in Form von IP-Adresse, Geräte-ID und Standort Ihres genutzten Endgeräts gespeichert. Dadurch können wir Ihnen Ergebnisse in Ihrer Stadt und Umgebung direkt anzeigen. Dafür ist Ihre Zustimmung zur Nutzung von Google Maps notwendig.

Shampoo mit klimaneutralem Drehmoment.

Das Kölner Start-up „waschkram“ hat sich auf feste Shampookugeln zum Verkauf in Unverpackt-Läden spezialisiert – alltäglich auf den Weg gebracht mit einem Riese & Müller Load 75. Christine Daun, Mit-Gründerin der Manufaktur, verrät uns ihr Geheimrezept: ein ökologisch-nachhaltiges Mindset, veredelt mit viel Liebe zur Handarbeit und einer Extraportion Frauenpower.

Christine, ihr stellt in eurer Manufaktur „waschkram“ festes Shampoo in Kugelform her. Wie kommt man überhaupt darauf?

Als 2017 meine Zwillinge auf die Welt kamen, war ich eineinhalb Jahre in Elternzeit. Ein Jahr war geplant gewesen, aber ich habe verlängert, weil wir keinen Kindergartenplatz bekommen haben. Ich war überwiegend mit den beiden Kleinen beschäftigt, aber habe noch etwas Zeit gefunden, mich auszuprobieren.

Ich bin gelernte Floristin, war aber auf der Suche nach etwas, was ich richtig gerne mache, und habe irgendwann mal damit angefangen, Lippenstift und Nagellack herzustellen. Von den ersten katastrophalen Versuchen mit Nagellack gibt es heute noch Flecken in der Wohnung.

Dann habe ich mich irgendwann damit befasst, was in Pflegeprodukten, besonders für Kinder, enthalten ist und da war klar, dass ich mich auf etwas Neues spezialisieren wollte.

Im Endeffekt ist es ein Shampoo geworden. Warum habt ihr euch für genau dieses Produkt entschieden?

Ein festes Shampoo hat grundlegende Vorteile. Allem voran der minimale Wasseranteil, so dass sich ein viel besseres Packmaß ergibt als bei einem flüssigen Shampoo. Wir sparen 95 Prozent der Verpackung ein und benötigen beim Transport weniger Platz. Außerdem haben wir unser eigenes Rezept und können die Inhaltstoffe ganz genau steuern.

Denn Naturkosmetik ist kein geschützter Begriff. Genau deshalb wollten wir ja unser eigenes Shampoo machen. Wir wissen eben wirklich, dass es rein pflanzlich ist und müssen nicht auf die Inhaltsangaben der Hersteller vertrauen. Wir wissen, dass unser Shampoo tatsächlich palmölfrei ist, dass wir ein Tensid auf Kokosbasis und ätherische Öle anstelle synthetischer Duftstoffe und Fruchtpulver zum Färben verwenden.

Ich hatte einen Prototypen entwickelt und dann kam Vanessa dazu, die andere Hälfte von waschkram. Zusammen haben wir den Prototypen so lange weiterentwickelt, bis wir das perfekte feste Shampoo hatten – die Shampookugel.

  • Festes Shampoo – wozu eigentlich?
    • Bis zu 95 Prozent Einsparung an Gewicht, Volumen und Verpackung
    • Verzicht auf Plastik zum Schutz der Weltmeere und des Grundwassers
    • Verzicht auf synthetische Konservierungsstoffe (Parabene) und etwaige gesundheitsschädliche Auswirkungen
    • Verzicht auf Sulfate, die die Kopfhaut austrocknen

Und dann war das Shampoo reif für den Markt?

Nein, das war ein langer Weg, aber zum Glück haben wir wahnsinnig viel Unterstützung von den Menschen erfahren, die uns am nächsten sind. Manu, meine Frau, nimmt sich viel Zeit für waschkram, zum Beispiel auch für den Dreh des Videos. Und Vanessas Freundin Simone ist Grafikdesignerin. Sie hat das gesamte Design entworfen. Das Logo, die Verpackung, fast alles, was es bei waschkram zu sehen gibt.

Wie kommst du auf neue Produktideen?

Wir möchten unseren Kund*innen nach und nach ein vollständiges Pflegesortiment anbieten. Dazu gehört aber natürlich auch mehr als ein festes Shampoo. Mittlerweile haben wir eine feste Spülung, Lippenbalsame und allerlei Zubehör im Portfolio.

Von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt kann es Monate dauern. Es gehören viel Erfahrung und viele Testdurchläufe dazu, bis für uns ein Produkt perfekt ist.

Auf eurem Instagram-Kanal erzählt ihr von der großen Kilometerleistung, die du auf dem Load abspulst – mehr als 30 Kilometer täglich. Wie kommt das zusammen?

Ich war ohnehin immer nur mit dem Fahrrad unterwegs. Ich fahre einfach gern Rad. Wir hatten zunächst ein Leihrad über den Lastenradverleih Donk-EE hier in Köln, ein Packster. Wir waren so begeistert davon, dass wir uns 2020 ein eigenes Lastenrad bestellt haben.

Mit dem Load transportiere ich tagtäglich meine beiden Vierjährigen, Emma und Emil, etwa 13 Kilometer von Königsdorf nach Köln und zurück – und in der Stadt Pakete unterschiedlichster Größe vom Laden zur Post und zu unseren Kund*innen innerhalb Kölns.

  • Über Christine Daun

    Christine stammt aus Landeck, Tirol. Der Liebe wegen wählte die gelernte Floristin 2010 Köln als neue Heimat und gründete 2018 das Startup „waschkram“. Im Frühjahr 2021 zog es die Familie knapp 15 Kilometer hinaus aufs Land, nach Königsdorf.

  • Über Vanessa Günster

    Die gebürtige Erftstädterin zog es ebenfalls der Liebe wegen nach Köln. Vanessa ist gelernte Groß-und Außenhandelskauffrau und arbeitet zusammen mit Christine an der Produktion der Produkte und kümmert sich außerdem um sämtliche Office-Arbeiten.